News

News

Österreichischer Impfplan 2018

Der gesamte Österreichische Impfplan 2018 inklusive Tabellen wurde entsprechend den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aktualisiert und überarbeitet. Unter anderem gibt es Änderungen in folgenden Kapiteln:

 

  • Tabellen zu Nachhol-Empfehlungen: Präzisierungen und Aktualisierungen
  • Hepatitis A: Ergänzung zum Vorgehen im Falle von Liefereinschränkungen
  • Influenza: Ergänzungen zu den Impfstoffempfehlungen und neue Tabelle in Abhängigkeit von Alter und Personengruppe
  • Pertussis: Präzisierungen
  • Masern: Präzisierungen und Änderung im Impfschema:
  • Meningokokken B: Ergänzungen in Abhängigkeit des verwendeten Impfstoffes
  • Reiseimpfungen: Ergänzungen und Präzisierungen

 

Weiters gibt es neue Kapitel zu den Themen:

 

  • „Off-Label-Use“ 
  • „Möglichkeiten zur Schmerzreduktion“
  • „Inhaltsstoffe von Impfstoffen“
  • „Impfabstände“

sowie Präzisierungen zu den Kapiteln:

  • „Vorgehen bei versäumten Teilimpfungen/Auffrischungen“
  • „Vorgehen bei Lieferengpässen von Impfstoffen mit azellulärer Pertussiskomponente“

Öffnungszeiten

 

Blutabnahme

Montag-Freitag: 07:30 - 12:00

Befundabholung

Montag-Freitag: 08:00 - 12:00

 

Betriebszeiten

Freitag: 07:30-12:00

Kontakt

Medizinisches Labor

Dr.med.univ. et Dr.phil.chem.
Johann Perné

Krassniggstraße 44
A-9020 Klagenfurt a.W.

Tel.: +43 463 513 222
Fax: +43 463 513 222 15
Email: labor(at)perne.at

www.labor-perne.at 

Datenschutzerklärung