GOT (Glutamat Oxalacetat-Transaminase)

Namenszusatz AST (Aspartat-Amino-Transferase)
Kurzbeschreibung

Vorkommen in Herz, Leber, Muskulatur und Nieren.

erhöht bei Gewebserkrankungen, bei hepatobiliären Erkrankungen wie Zirrhose, metastat. Karzinomen und Virushepatitis;

vermindert bei Dialysepatienten oder bei Vitamin B6-Mangel.

Einheit

U/L

Referenzbereich

weiblich: bis 32U/L

männlich: bis 40U/L

Referenzbereich Detail

<1a: 22-58U/L

1-3a: 24-59U/L

4-6a: 16-48U/L

7-12a: 16-44U/L

13-17a: 14-39U/L

Analysenmethode

Kinetik-A

Probenabarbeitungshäufigkeit

Täglich

Probenmaterial

Serum

K₂-EDTA-Plasma

Li-Heparin-Plasma

Stabilität bei 2-8°C 7 Tage
Stabilität bei 15-25°C 24 Stunden
Kassenleistung GKK ja
Kassenleistung Kleine Kassen ja
Durchführung

Abarbeitung in unserem Labor

Akkreditiert

ja

Letzte Änderung 20.08.2015 - 09:00
<< Vorheriges  |  Zurück zur Liste  |  Nächstes >>