HIV 1 PCR (quantitativ)

Namenszusatz HIV-Viruslast
Referenzbereich

<40 Copies/mL

Analysenmethode

PCR

Probenabarbeitungshäufigkeit

Täglich

Probenmaterial

EDTA-Plasma

Stabilität bei 2-8°C 1 Woche
Kassenleistung GKK ja
Kassenleistung Kleine Kassen ja
Info zu Kassenleistung Kassenleistung bei: (1) HIV-pos. Patient, (2) Schwangeren nach bereits diagnostizierter HIV-Erkrankung. Max. 2x pro Quartal
Durchführung

Versand an Partnerlabor

Akkreditiert

nein

Letzte Änderung 06.10.2015 - 09:43
<< Vorheriges  |  Zurück zur Liste  |  Nächstes >>