Pregabalin

Namenszusatz Lyrica®
Kurzbeschreibung

Pregabalin ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Antiepileptika.

Es hat schmerzlindernde, antiepileptische, angstlösende und sedierende Eigenschaften.

 

Indikationen

  • Periphere und zentrale neuropathische Schmerzen (z.B. diabetische Neuropathie, postherpetische Neuralgie, Rückenmarksverletzung)
  • Partielle Anfälle mit oder ohne sekundäre Generalisierung
  • Generalisierte Angststörungen
  • Fibromyalgie (in einigen Ländern freigegeben)

 

Interaktionen

Pregabalin hat ein geringes Potential für pharmakokinetische Arzneimittel-Wechselwirkungen, weil es fast nicht metabolisiert und unverändert über die Niere ausgeschieden wird.

Wegen seiner sedierenden Eigenschaften kann es die Wirkung von Alkohol und Lorazepam (Temesta®) verstärken.

Einheit

µg/mL

Referenzbereich

0,7-7,3 µg/mL

Analysenmethode

HPLC

Probenabarbeitungshäufigkeit

1x/Woche

Probenmaterial

Serum

Stabilität bei 2-8°C 2 Wochen
Kassenleistung GKK ja
Kassenleistung Kleine Kassen ja
Durchführung

Versand an Partnerlabor

Akkreditiert

nein

Letzte Änderung 02.06.2016 - 15:37
<< Vorheriges  |  Zurück zur Liste  |  Nächstes >>