Achtung: Die Liste ist zur Zeit noch in Bearbeitung - es kann daher keine Garantie für Vollständigkeit übernommen werden. Wir bitten um Verständnis.

Aktivierte partielle Thromboplastinzeit

Namenszusatz aPTT
Kurzbeschreibung

Die Bestimmung der aPTT ist ein globaler Screening-Test, der die Faktoren VIII, IX, XII, Präkallikrein und High-molecular-Weight Kininogen erfasst (klassischer Test des intrinsischen Systems).

Bei den Faktoren X, V und II sowie Fibrinogen überschneidet sich der Test mit der Prothrombinzeit (Quick). Daher ist bei Patienten unter oraler Antikoagulation eine verlängerte aPTT zu erwarten, da bei diesen Patienten die zirkulierenden Faktoren II, VII, IX, X erniedrigt sind.

 

  • Die aPTT wird zur Überwachung der Therapie mit unfraktioniertem Heparin eingesetzt.
  • Außerdem ist sie ein Suchtest um angeborene und erworbene Hämostasestörungen zu erfassen oder auszuschließen (insbesondere Hämophilie A und B sowie pathologische Inhibitoren wie Lupusantikoagulanzien oder Inhibitoren gegen einzelne Gerinnungsfaktoren).

 

Interpretation

Von klinischer Relevanz sind im Allgemeinen nur verlängerte Werte der aPTT, wobei verkürzte Werte auf eine Aktivierung der Gerinnung hinweisen können (in vivo oder in vitro).

Das Messergebnis muss in Zusammenschau mit der Klinik beurteilt werden, da eine verlängerte aPTT sowohl mit einer Blutungsneigung (Faktorenmangel, ...) als auch mit einer Thromboseneigung (Lupusantikoagulans, ...) assoziert sein kann. Ebenso kann eine Verlängerung klinisch bedeutungslos sein (Faktor XII Mangel, ...).

 

Cave: Die Aktivität von Faktor VII wird von der aPTT nicht erfasst.

Bei klinischem Verdacht auf ein angeborenes Blutungsleiden schließt eine normale aPTT einen milden Faktorenmangel nicht aus. Eine Einzelfaktorenbestimmung ist notwendig.

Einheit

Sekunden

Referenzbereich

23-35 sec

Analysenmethode

Koagulometrisches Prinzip

Probenabarbeitungshäufigkeit

Montag-Freitag

Probenmaterial

Citrat-Plasma

Stabilität bei 15-25°C 4 Stunden
Kassenleistung GKK ja
Kassenleistung Kleine Kassen ja
Durchführung

Abarbeitung in unserem Labor

Akkreditiert

ja

Letzte Änderung 16.12.2016 - 09:33
<< Vorheriges  |  Zurück zur Liste  |  Nächstes >>